A+A Kongress 2019 - Sicherheit, Gesundheit, Ergonomie
zur Liste
Anja Cordes
Anja Cordes studierte Soziologie mit einem Schwerpunkt auf den Auswirkungen der demografischen Entwicklung. Nun ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Technik der Betriebsführung im Deutschen Handwerksinstitut. Dort beschäftigt sie sich mit dem Handwerk als Wirtschaftszweig und forscht zu den Themen Unternehmensführung, Fachkräftesicherung, Innovationsfähigkeit sowie Gesundheit bei der Arbeit. Vor diesem Hintergrund untersuchte sie die Wirkungen des Technologieeinsatzes in Unternehmen, besonders in den Bereichen Führung, Organisation, Sicherheit und Gesundheit. Auf Basis dieser Erkenntnisse entwickelt sie Instrumente, die Handwerksbetriebe bzw. die Organisationen des Handwerks unterstützen sollen, ihre Arbeit im Betrieb produktiv, sicher und gesund zu halten. Das itb ist ein Forschungsinstitut für das Handwerk, leistet wissenschaftliche, anwendungsbezogene Forschung zur Unternehmensführung im Handwerk.
itb - Institut für Technik der Betriebsführung im Deutschen Handwerksinstitut Germany
  • Vortrag Digitale Technologien im Einsatz für das Handwerk und Auswirkungen auf die Arbeit Speaker
    Datum: 05.11.2019 , Zeit: 10:55 | Thema: Gesundheit bei der Arbeit und Arbeitsmedizin
    Details